Aktuell

"Wie kann ich Ihre Schule kennen lernen?",

so werden wir häufig gefragt. Sie sind herzlich eingeladen zum Tag der offenen Tür, zu den Informationsabenden, den öffentlichen Schulfeiern und Veranstaltungen auf der Gutenhalde oder sprechen Sie uns einfach an.

So finden Sie zu uns.


Fr., 19. Oktober 2018
Sa., 20. Oktober 2018
jeweils 20 Uhr
Festsaal

 

Klassenspiel der 12. Klasse

DER GESANG IM FEUEROFEN

frei nach Carl Zuckmayer

  

In einer Bearbeitung für die 12. Klasse von Lukas Ullrich

 

Klassenspiel12 2018

 

1943. Ein französisches Dorf in den savoyischen Alpen, nahe der schweizerischen Grenze. Frankreich ist besetzt von den Deutschen. Alle Behörden kooperieren mit dem Naziregime. Den Dorfmittelpunkt des sozialen Lebens stellt ein Bistro dar. Hier kommt jeder mal vorbei. Der Wirt hat eigentlich trotz der Lage keine großen Probleme und immer volles Haus, so scheint es. Im Dorf aber organisiert sich der Widerstand. Vor allem Funker haben es schwer. Wer aus dem Dorf gehört dem Widerstand an? Wer organisiert die Résistance? Ein ehrgeiziger deutscher Kommandant versucht dieses Geheimnis zu lüften. Ein junger französischer Mann behauptet vor sich selber und aller Welt – mehr zu sein als er eigentlich ist. Plötzlich taucht da auch noch eine Kuh und 30 Kanister Benzin auf und wer sind bitteschön: Mutter Frost, Vater Wind und Bruder Nebel? Ein Verrat hat stattgefunden – wer ist der Verräter?

Die Geschichte ist eine Anekdote – ein Gleichnis in sich dichter Bilder. Klagt den Verrat an und hinterfragt das irdische Dasein.


So., 28. Oktober 2018
17 Uhr
Freie Waldorfschule Gutenhalde

BENEFIZKONZERT

der "Young Voices L-E e.V."
unter dem Motto: "RHYTHM OF LIFE"

zu Gunsten der Freien Waldorfschule Gutenhalde

 

YV Benefizkonzert

 

Die "Young Voices LE" aus Leinfelden-Echterdingen präsentieren am Sonntag, den 28.Oktober 2018 um 17.00 Uhr ein Chorkonzert unter dem Motto: "Rhythm Of Life" in  der Freien Walddorfschule Gutenhalde in 70794 Filderstadt-Bonlanden.

Der Gewinn des Konzertes soll die Arbeit der Freien Waldorfschule Gutenhalde fördern.

Der Eintritt an der Abendkasse staffelt sich wie folgt:
Erwachsene 10.- Euro, Ermässigt 5.- Euro, Kinder und Schüler sind kostenfrei!
Beginn der Abendkasse ist um 16.00 Uhr

Schon zwei Jahrzehnte lang gibt es den Chor unter der Leitung von Alexander Reuter, der mittlerweile rund 120 begeisterte Sängerinnen und Sänger im Alter zwischen 20 und 60 Jahren zu seinen Mitgliedern zählt.

Die Young Voices LE sind nicht nur in Leinfelden-Echterdingen eine bekannte Größe, sie besitzen in der ganzen Region Stuttgart eine große Fangemeinde.

Young Voices

 

Das Konzert unter dem Motto: "Rhythm Of Life" entführt Sie in die Welt des Musicals, Sie hören Klassiker der Rock- und Popgeschichte sowie Gospels, Filmmusik und Evergreens.
Freuen Sie sich also auf ein mitreißendes, vielseitiges und stimmungsvolles Konzert, präsentiert von Chor und Solisten.

Gez. Britta Krüger
Referentin für Öffentlichkeitsarbeit
Young Voices LE e.V.
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.young-voices-le.de
Tel.: 01637552140


2018 19 Plakat Infoabende

Informationsabende zur Waldorfschule und ihrer Pädagogik

In den kommenden Wochen haben neue und interessierte Eltern Gelegenheit, die Waldorfschule und ihre Pädagogik an fünf Mittwochabenden kennen zu lernen. Inhaltlich werden Aspekte zu einer gesunden Pädagogik, der Waldorflehrplan anhand von Beispielen, die Oberstufe und natürlich auch die pädagogischen Motive des künstlerisch–handwerklichen Unterrichts behandelt. Ebenso an einem weiteren Abend die Rolle von Eltern und Lehrern an einer freien Schule. Das Ganze wird im Januar mit einer Schulführung abgerundet.

 

Informationsabende

Mi., 7. November 2018
Mi., 14. November 2018
Mi., 21. November 2018
Mi., 28. November 2018
Mi., 16. Januar 2019
jeweils 20 Uhr
Freie Waldorfschule Gutenhalde

 

Führung über das Schulgelände 

Sa., 12. Januar 2019
15.00 Uhr - 16.30 Uhr
Freie Waldorfschule Gutenhalde


SchoolGoesBusiness

SchülerInnen der 10. Klasse haben nun die Möglichkeit, freiwillig an diesem Programm begleitend zum Schuljahr teilzunehmen.

Viele SchülerInnen in diesem Alter haben drängende Fragen an die Schule & Gesellschaft:
 
• Wie können wir tätig werden in der Welt?
• Wie kann unser Lernen mehr in die Tat gehen?

Aus dieser Erkenntnis heraus hat das Lehrerkollegium sich gemeinsam mit dem Vorstand auf die Suche gemacht, um eine Antwort auf diese Fragen zu finden:

• Was brauchen diese Kinder?
• Auf welche notwendigen Änderungen und Erweiterungen möchten sie uns hinweisen?

In diesem Kontext haben sie recherchiert und dieses interessante Modell gefunden, welches bereits sehr erfolgreich in anderen Waldorfschulen praktiziert wird (z.B. 11 Jahre in Offenburg).

Flyer

 

SGB Slogan

 

SGB RS